l

Nach dem Umbau ist vor dem Umbau!


In der ordentlichen Mitgliederversammlung 2022 holte sich der Vorstand der St.Joseph Schützenbruderschaft das ok für eine weitere Baumaßnahme in 2023.

Die Baumaßnahmen sollten folgenden Umfang haben:

1. Abschleifen des in die Jahre gekommenen Parkettfußbodens und anschließende Neuversiegelung.

2. Erneuern der Fliesen vor dem Thekenbereich und der Fliesen an den Wänden.

3. Umgestaltung des Abstellraumes mit gleichzeitgem Einbau einer neuen Außentür, die dann auch als Notausgang fungiert.


Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung 2023 wurde noch zusätzlich beschlossen die Licht- Heizung- und Musiksteuerung einheitlich über ein Touchscreen und zusätzlicher APP-Anwendung zu realisieren. 

Schon am Montag nach Mitgliederversammlung wurden die gesamten Fliesen von vielen fleißigen Händen und unter zuhilfenahme unzähliger Abruchhämmer entfernt.

Der Abstellraum wurde "entkernt" und ein neuer Durchbruch erstellt.

Am Donnerstag wurde der Bereich vor der Theke abgeschliffen. Die Definition Staub hatte hier ganz andere Ausmaße angenommen !!

Der Bericht wird fortlaufend ergänzt.. hust, hust......


Am 28.01.2023 wurden die ersten Fliesen in Holzoptik links neben der Theke angebracht und auf dem Boden vor der Theke Gewebebahnen aufgebracht. Im "Abstellraum" wurde eine "Trockenwand" eingezogen und Elektrokabel für die Hinweisschilder "Notausgang" verlegt.






Arbeiten am 28.01.2023